Wichtige Infos

Im Jahr 1994 gab Michael Jackson ein Interviw in dem er sagte, dass er seinen eigenen Tod mit Herzversagen vortäuschen würde, wenn ihn alles zu viel wird.

 

Und genau das tat er 2009.

Ihm wurde alles zu viel und er ließ sich für Tod erklären.

Michael wusste, dass er die 50 Konzerte nicht schaffen würde. Er war gesundheitlich nicht in der Lage, die ganzen Konzerte durchzustehen. Wie er selbst sagte, würde er 10 Konzerte schaffen, aber auf keinen Fall 50 Konzerte.

Michael war zwar topfit, aber trotzdem konnte er unmöglich 50 Konzerte schaffen. Er musste sich dringend was einfallen lassen, weil er wegen Hautveränderungen auf dem Oberkörper und im Gesicht untersucht wurde, und bei ihn Mitte April 2009 Hautkrebs diagnostiziert wurde. Michael war sehr ruhig und gefasst als er die Diagnose erhielt. Kurz nach der Diagnose musste sich Michael bereits einer  Krebs-OP unterziehen, bei der ein Tumor an seiner Nase entfernt wurde. Danach sollten mehrere Bestrahlungen und Chemotherapien folgen. Die Ärzte versicherten Michael, das der Krebs heilbar ist und er wieder völlig Gesund wird.

Wenn man auf www.Youtube.com eingibt, "Michael Jackson This is it rückwärts" könnt ihr Hinweise und Botschaften von Michael hören. Der Song wird rückwärts abgespielt und übersetzt, was Michael sagt.

 

Hier ein paar Ausschnitte, was in dem Song zu hören ist. Das ist kein Fake, das ist Original.

 

"Und ich bin nicht Tod. Bitte ich möchte das ihr glaubt, dass ich weiter lebe." "Wer ist sich sicher? Ich bin hier!" "Und ich weiß, werde gehasst, aber Girl, glaub es!" "Gebt nicht auf und..." "...ich bin einfach der, der dahinter steckt!" "Seid sicher, sie wissen es alle!" "Alle glauben, dass ich lebe!" "Aber ich werde euch nicht verlassen, dass ihr mich vermissen müsst!" "Diese Dinge sind alle für euch in Hinweisen, damit ihr mir glaubt!" "Alles ist hier in der Botschaft, die ich hinterlassen habe!" "Vermisst ihr mich?"  "Ist es möglich..." "Macht ihr mir Vorwürfe für die Art wie ich mein Leben führte?" "Glaubt mir nun!" "Könnt ihr es sehen?" "Und ich bin mir nicht so sicher!" "Seid euch sicher, dass... sie es alle wissen!" "Oh, glaubt den Worten und all den Zeichen, die gegeben sind!" "Und ich hinterlasse die ganzen Hinweise, ihr müsst nur zuhören!" "Oh, nehmt meine Nachricht und seid weise zu mir!" "Seid ich euch alle vermissen muss, möchte niemand mehr mein Land verlassen!" "Girl, genau jetzt sollte es sein!" "Das ist/war es!" "Vermisst ihr mich?" "Wie würde ich in meiner Welt mein Leben leben?" "Ja, ich bin gegangen!" "Und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ihr meine Worte hört!" "Girl, glaube es!" "Habe ich einen Plan?" "Und ich bin einfach der, der dahinter steckt!" "Hört und glaubt es alles, und ja, es ist wahr!" "...Vermisst ihr mich?" "So wie ich dahinterstecke, so sollt ihr mir glauben!" "Glaubt mir nun!" "Ich muss aufhören!" "Wie würde ich nur leben, wenn ich nicht mein Land verlassen hätte?"

"Es tut mir wirklich sehr Leid!"

"...Das ist/ war es!"

In der TV-Doku "Living with Michael Jackson" die ist dem Jahr 2002 stammt, sagte Michael im Interview: "Ich möchte nie begraben werden, ich möchte für immer leben."

Am Ende der Trauerfeier für Michael Jackson, die am  07.Juli 2009 im Stabeles Center in Los Angeles stattfand, sagte Michael's Bruder Marlon Jackson:

"Manschmal sehen wir Sachen und verstehen sie nicht, aber irgendwann wird uns alles klar, wenn Michael wieder da ist."

Michael Jackson Lebt

Wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben, dass Michael bald zurück kommt


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!